Über mich

Wenn Sie sich für einen Verkauf Ihrer Briefmarkenschätze entschieden haben, brauchen Sie einen seriösen Partner – ein etabliertes Unternehmen, das gleichzeitig Liquidität und Fachwissen besitzt, um Sie optimal betreuen zu können.

Dieses zu finden ist nicht immer leicht, deshalb lade ich Sie ein, mich kennenzulernen:

 

Seit meinem 16. Lebensjahr bin ich leidenschaftlicher Sammler und habe mich bis heute intensiv mit

Briefmarken der ganzen Welt beschäftigt.

 

Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH in Frankfurt stand ich vor der Entscheidung,

mein Hobby zum Beruf zu machen oder etwas Bodenständiges zu praktizieren.

 

Ich habe mich damals für eine „Corporate“ Karriere entschieden und war in den letzten 36 Jahren vor allem bei großen amerikanischen Konzernen, zuletzt als CFO und kaufmännischer Geschäftsführer, beschäftigt.

 

Im Jahr 2016 habe ich mich entschieden, meiner Leidenschaft zu frönen und ihr mehr Gewicht zu geben.

Konsequent habe ich den Job als CFO gekündigt und den professionellen Briefmarkenhandel begonnen.

Dabei hilft mir meine Erfahrung und das Wissen aus 40 Jahren sowie meine ausgezeichneten Kontakte zu allen großen Auktionshäusern/Händlern und vielen Sammlern der Welt.

 

Ich habe ein großes philatelistischen Lager mit allen deutschen Gebieten,

vor allem sehr viele hochwertige Einzelwerte und Fotoattestware.

 

Zusätzlich habe ich viele bessere Marken von europäischen Ländern vorrätig. Dabei bin ich spezialisiert auf Kroatien NDH

und habe hiervon eines der größten Lager der Welt.

 

Auch Briefe, Ansichtskarten und Luftpost/Zeppelinbriefe gehören zu meinem Angebot.

 Mehrere hundert Sammlungen, Posten, Fundgrube von Deutschland, Europa und aller Welt warten auf einen Käufer.

 

Stöbern Sie einfach in meinen Angebotslisten.

 

Mitglied in folgenden Verbänden:

BDPh (Bund deutscher Philatelisten) seit 1986

ArGe Jugoslawien und Nachfolgestaaten seit 1995

APHV Bundesverband des deutschen Briefmarkenhandels seit 2018

The Royal Philatelic Society London (RPLSL) seit 2018